Tonka verantwortet Pressearbeit von Post-Digitalisierer CAYA


CAYA (www.getcaya.com) digitalisiert für Privatpersonen wie Unternehmen den Briefverkehr. Kunden können die digitalisierten Dokumente online via App oder Webseite in einem Online-Posteingang einsehen und verwalten. Das mühselige Öffnen von Briefen, kategorisieren und archivieren gehört nun der Vergangenheit an. Das Besondere: Die indizierte Post kann per Schlagwortsuche nach Themen, Namen oder Zahlen durchsucht werden, wie wir es sonst nur aus dem E-Mail-Postfach kennen. Die Verwaltung analoger Briefpost war noch nie so schnell und einfach.

Wir freuen uns, ab sofort die Kommunikationsarbeit für CAYA zu verantworten. Insbesondere mit datenbasierten Kommunikationsmaßnahmen schaffen wir Aufmerksamkeit für die digitale Transformation des Alltags im Segment Postwesen.

“Große Unternehmen haben ihr Postmanagement längst vollständig digitalisiert. Ein Angebot für Endkunden und kleinere Unternehmen fehlte aber bislang oder wurde nur unzureichend umgesetzt”, sagt Alexander Schneekloth, Geschäftsführer von CAYA. “Wir wenden uns mit CAYA zwar gezielt an vielreisende Personen. Tatsächlich sehen wir aber bei unseren bisherigen Kunden einen Querschnitt der Gesellschaft: Von selbstständigen Tischlern, Ärzten und Beratern über Familien bis hin zu Rentnern.” so Schneekloth weiter.