Unter der Marke sonnenklar.TV wird ein Gesamtumsatz von 603 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2017/18 erzielt, davon zur Hälfte über das sonnenklar.TV-Franchisesystem mit bundesweit über 280 Filialen. Damit ist sonnenklar.TV Marktführer unter den Reiseshoppingsendern weltweit, täglich 24 Stunden über Kabel und Satellit zu empfangen. Im Internet ist das Programm unter www.sonnenklar.tv als Livestream abrufbar. Zudem gibt es Sendefenster auf TV Berlin (samstags und sonntags von 9.00 bis 10.00 und montags bis freitags von 15.00 bis 16.00 Uhr), Donau TV (montags bis freitags von 12.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr), Family TV (täglich von 18.00 bis 20.15 Uhr), Hamburg1 (montags bis samstags 11.00 bis 12.00 Uhr), Muxx TV (täglich 17.00 bis 20.00 Uhr), Sachsen.TV (täglich von 12.30 bis 13.30 Uhr), Isar TV (montags bis freitags von 11.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 15.00 Uhr), Potsdam TV (samstags und sonntags von 12.00 bis 14.00 Uhr und montags bis freitags von 16.00 bis 17.00 Uhr), EO.TV (Montag bis Sonntag von 13.00 bis 14.00 Uhr) und QS24 Schweiz (täglich von 18.00 Uhr bis 18.55 Uhr und 19.25 Uhr bis 20.00 Uhr). Der Sender ist auch über T-Home Entertainment, auf Amazon Fire TV und Apple TV empfangbar. Laut Studie des Meinungsforschungsinstituts Norstat im August 2018 erreicht sonnenklar.TV täglich bis zu 1,33 Mio. Zuschauer. Der TÜV Saarland hat im Juli 2017 sonnenklar.TV die Gütesiegel „Service tested“ sowie „Preis/Leistung“ verliehen.

sonnenklar.TV Newsroom