Bundesweiter Flirt-Radar: Diese Flughäfen bieten das größte Flirtpotential

Göppingen, 24. Juli 2018
Credit: Fabrizio Verrecchia

Auf einen Blick

  • Dating-App untersucht die Flirt-Aktivitäten an deutschen Flughäfen
  • Am Flughafen München haben Singles die größte Chance auf ein Match
  • Die attraktivsten Passagiere warten an den Flughäfen in München, Köln/Bonn und Dresden

Göppingen, 24. Juli 2018 – Vergangenes Jahr starteten deutschlandweit im Schnitt mehr als 500 Passagierflüge pro Tag nicht nach Plan. Das bedeutet sehr viel Wartezeit und Frust für Fluggäste. Doch statt sich zu ärgern, können Wartende sich die Zeit auch mit Hilfe einer Flirt-App den unfreiwillig langen Terminal-Aufenthalt etwas versüßen. Welche Flughäfen sich dafür besonders gut zum Flirten eignen, hat die Dating-App Jaumo (www.jaumo.com) analysiert. Dafür wurden vier Wochen lang die Flirtchancen an den 18 größten Flughäfen in Deutschland anonym analysiert. Im Fokus der Untersuchung standen verteilte Likes und darüber zustande gekommene Matches.

 

Hier freuen sich Singles über viele Matches

Flirtwillige, die in München auf ihren Flug warten, haben Glück: Hier stehen die Chancen ein Match zu ergattern mit Abstand am besten. Ganze 2.280 Matches gab es in dem Erhebungszeitraum am Münchner Flughafen. Ebenso bietet der Flughafen in Stuttgart mit 1.260 übereinstimmenden Gefallensbekundungen ordentlich Flirt-Potenzial für seine Passagiere. Neben süddeutschen Städten können aber auch Flughäfen in Westdeutschland punkten: Der Düsseldorfer Flughafen überzeugt mit 800 Matches, der Flughafen Köln/Bonn mit 780. Obwohl der Flughafen in Frankfurt am Main der Größte Deutschlands ist, schafft er es nicht auf die Spitzenränge, komplettiert aber immerhin mit 760 Matches die Top 5.

 

An diesen Flughäfen werden die meisten Likes verteilt

Auch im zweiten Ranking schafft es der Flughafen der bayerischen Landeshauptstadt wieder auf Platz eins. Insgesamt wurden hier 333.510 Likes von Singles vergeben. Ebenso like-freudig, mit 183.180 “Rechtswischern”, sind Fluggäste des Konrad-Adenauer-Flughafens in Köln/Bonn. Rang drei sichert sich der Dresden Airport mit 139.040 “Gefällt-mir”-Angaben. Aber auch Deutschlands größter Verkehrsflughafen in Frankfurt/Main zeichnet sich durch viele Likes aus (über 121.050). Den fünften Platz belegt Stuttgart: Hier wischten Jaumo-Nutzer über 97.000 Mal nach rechts. Der Flughafen Berlin-Schönefeld bildet mit gerade mal 2.760 Likes das Schlusslicht.

 

Die komplette Auswertung finden Sie hier:
www.jaumo.com/de/blog/flughaefen-flirtpotenzial

Presse- und hochaufgelöstes Bildmaterial können Sie unter nachfolgendem Link herunterladen und frei verwenden: www.tonka-pr.com/portfolio/jaumo

Links  zum Download:
Google Play Store
Apple Store

Über Jaumo

Jaumo (www.jaumo.com) ist eine Dating-App, die von den 40 Millionen Nutzern in 180 Ländern weltweit genutzt wird, allein 2,7 Millionen davon kommen aus Deutschland. Die Dating-App steht kostenlos für iOS und Android zur Verfügung. Ziel ist es, Menschen auf der ganzen Welt miteinander zu verbinden, egal welche Art von Liebe sie suchen. Die Dating-App wurde 2011 von Jens Kammerer und Benjamin Roth in Göppingen gegründet. Das Team besteht aus 24 internationalen Mitarbeitern, die zu 100 Prozent remote arbeiten.

 
Pressekontakt
Jeannine Rust
 
+49 30 403647609
 
jeannine.rust@tonka-pr.com

Dateien zur Mitteilung

Dateien zu Jaumo

Bildmaterial zu Jaumo

Wenn Sie Medien-Material mit einer höheren Auflösung benötigen, wenden Sie Sich bitte an den oben genannten Pressekontakt.