Gründerszene & KPMG: Personaldienstleister Zenjob gehört zu den am schnellsten wachsenden HR-Digitalunternehmen

Berlin, 02. Dezember 2019
Credit: Garrhet Sampson

Berlin, 02.12.2019 –  Zum fünften Mal zeichnete das Online-Magazin Gründerszene deutsche Digitalunternehmen in verschiedenen Kategorien aus. In der Hauptkategorie Wachstum sichert sich der 2015 gegründete studentische Personaldienstleister Zenjob (www.zenjob.de) den 13. von 50 gelisteten Plätzen. Für den Award hat Gründerszene in Zusammenarbeit mit KPMG einen eigenen Score entwickelt, der nachhaltiges Wachstum anhand der Umsätze der letzten drei Jahre und dem Alter eines Unternehmens abbildet. Die Verleihung fand am 28. November 2019 in Berlin statt.

Zenjob unter den Top 15
Mit Zenjob finden Studierende in Deutschland kurzfristig flexible Aushilfsjobs. Gleichzeitig können Unternehmen ihren Personalbedarf kurz- und längerfristig mit Zenjob decken, der zum Beispiel durch Krankheit, Urlaub oder durch saisonale Schwankungen entsteht. Insbesondere in den Branchen Logistik, Event, Einzelhandel, Büro, Hotellerie und Gastronomie ist der Bedarf nach studentischen Aushilfskräften groß. 

Wie gefragt das Serviceangebot ist, zeigt die Entwicklung der letzten Jahre: Das Startup ist seit 2015 um das Vierfache gewachsen. Im Durchschnitt werden monatlich über 12.000 Schichten an Studierende vergeben. Im November 2019 wurden sogar mehr als 18.000 Aushilfsjobs von Studierenden besetzt. Mehr als 25.000 Studenten nutzen die App täglich. 

Fritz Trott, CEO und Mitgründer von Zenjob, kommentiert:
“In einem globalen und digitalen Markt sind Unternehmen wie nie zuvor auf der Suche nach guten Arbeitskräften und effizientem Personaleinsatz. Auf diesen Trend haben wir mit Zenjob gesetzt und freuen uns zu den am nachhaltigsten wachsenden Startups zu gehören. Für 2020 planen wir die deutschlandweite Expansion. 

Über die Gründerszene Awards
Das Wachstumsranking ist die Hauptkategorie der Gründerszene Awards. Um die Unternehmen mit dem größten Wachstum zu berechnen, hat Gründerszene in Zusammenarbeit mit KPMG den Wachstumsscoreentwickelt.

Mehr zu den Gründerszene Awards und der Platzierung von Zenjob erfahren Sie hier

Über Zenjob

Zenjob (www.zenjob.de) ist ein technologieorientiertes Personalservice-Unternehmen, das studentische Aushilfskräfte an Unternehmen überlässt. Über die Zenjob-App buchen Studierende kurzfristige Jobs auf Stundenbasis oder einen Nebenjob für drei bis sechs Monate. Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung werden monatlich mehr als 12.000 Studierende in Branchen wie Logistik, Events, Einzelhandel und Gastronomie eingesetzt. Zu den über 1.000 Kunden des Unternehmens zählen unter anderem Uniqlo, Flixbus, Terra Naturkost und Mercure Hotels. Zenjob wurde 2015 von Fritz Trott, Cihan Aksakal und Frederik Fahning in Berlin gegründet und beschäftigt aktuell 250 Mitarbeiter. Zusätzlich ist der Service in Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Bonn und Düsseldorf verfügbar.

 
Pressekontakt
Sarah-Lena Knust
 
0049 30 403647 615
 
sarah-lena.knust@tonka-pr.com

Dateien zur Mitteilung

Dateien zu Zenjob

Bildmaterial zu Zenjob

App

Nutzung


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00c5775/tonka2017/pr/wp-content/themes/flatsome-child/single-pms.php on line 244

Team

Logo

Wenn Sie Medien-Material mit einer höheren Auflösung benötigen, wenden Sie Sich bitte an den oben genannten Pressekontakt.