Mobvoi launcht Premium-Smartwatch TicWatch C2 in Deutschland

Berlin/San Francisco, 06. Dezember 2018

Auf einen Blick

  • TicWatch C2, Nachfolger der ersten Smartwatch von Mobvoi, auf dem Markt
  • Unterstützung durch Wear OS by Google™ und Zugriff auf Google Assistant
  • Schlankes Design, Akkulaufzeit bis zu 1,5 Tage, NFC-Technologie

Berlin/San Francisco – 6. Dezember 2018 – Mobvoi (www.mobvoi.com), ein marktführendes Unternehmen im Bereich Künstliche Intelligenz und Partner von Google™ und Volkswagen, launcht heute die Smartwatch TicWatch C2. Die klassische Smartwatch wird von Wear OS by Google™ unterstützt und verfügt über ein schlankes Design, einer Akkulaufzeit von 1,5 Tagen und ist mit der NFC-Technologie ausgestattet. Die Uhr ist ab sofort für 199,99€ im Online-Shop von Mobvoi erhältlich, nachdem sie im Oktober bereits in London erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde.

Nachfolger von Mobvois erster Smartwatch mit neuen Funktionen
Die TicWatch C2 verfügt über ein klassisches Design. Die Einfassung der Uhr besteht aus Edelstahl, die Armbänder sind aus Echtleder gefertigt und austauschbar. Die Smartwatch ist in den Farben schwarz, platin und roségold erhältlich. Letztere ist dünner (12,80mm) und somit für schmale Handgelenke geeignet. Durch die NFC-Technologie können mit der TicWatch C2 außerdem kontaktlose Zahlungen über Google Pay™ durchgeführt werden. Die Uhr ist mit Gesundheits- und Fitness-Apps, einem Herzfrequenzmonitor und GPS ausgestattet. Die TicWatch C2 ist durch die Schutzklasse IP68 schweiß- und wasserbeständig. Sie ist kompatibel mit iPhone und Android™. Das Betriebssystem Wear OS by Google ermöglicht die Nutzung von Smartwatch-Apps, auf Google Play verfügbare Ziffernblätter sowie die neue proaktive Unterstützung des Google Assistant.

Mit der Einführung der TicWatch C2 wird unser Sortiment von robusten und erschwinglichen Smartwatch-Produkten durch eine ganze Reihe intelligenter Funktionen erweitert, die den Stil der Uhr nicht beeinträchtigen“, erklärt Zhifei Li, CEO und Mitgründer von Mobvoi. „Für das ganze Team war es eine große Freude, zu einer unserer ersten Smartwatches zurückzukehren, die von Wear OS by Google™ unterstützt wird und sie für eine neue Generation von Wearables neu aufzubauen.

Technische Angaben der TicWatch C2:

Model TicWatch C2 20mm TicWatch C2 18mm
Maße (mm) 42,83 x 42,83 x 13,10 42,83 x 42,83 x 12,80
Farben schwarz, platin roségold
Gehäuse Edelstahl (Vorderseite) Edelstahl (Vorderseite)
Armband Echtleder (austauschbar), 20mm Echtleder (austauschbar), 18mm
Betriebssystem Wear OS by Google Wear OS by Google
Kompatibilität Android, iPhone Android, iPhone
Chipsatz Qualcomm® Snapdragon Wear™ 2100 Qualcomm® Snapdragon Wear™ 2100
Display 1.3″ AMOLED (360 x 360 px) 1.3″ AMOLED (360 x 360 px)
Konnektivität Bluetooth v4.1, WiFi 802.11 b/g/n Bluetooth v4.1, WiFi 802.11 b/g/n
GPS GPS + GLONASS + Beidou GPS + GLONASS + Beidou
Sensoren Beschleunigungsmesser, Gyrometer, Herzfrequenzsensor Beschleunigungsmesser, Gyrometer, Herzfrequenzsensor
NFC-Zahlungen Ja, Google Pay Ja, Google Pay
Akkukapazität 400mAh (2 Tage) 400mAh (2 Tage)
Wasserdichte IP68 IP68

*Google, Android,  Google Pay, Wear OS by Google, und Google Play sind Markenzeichen von Google Inc.
**Wear OS by Google kann mit Smartphones, die über ein Betriebssystem Android 4.4 und höher (ausgenommen der Go-Edition) oder iOS 9.3 und höher verfügen, genutzt werden. Je nach Land und Plattform können unterstützte Funktionen abweichen.

Hochauflösendes Bildmaterial der TicWatch C2 sowie des restlichen Sortiments von Mobvoi finden Sie hier.

Weitere Informationen zu Mobvoi finden Sie im Newsroom, auf Facebook, Twitter und auf der Website.

Über Mobvoi

Mobvoi ist ein innovatives, im Bereich künstlicher Intelligenz tätiges Technologieunternehmen. Die Kerntechnologien von Mobvoi sind unter anderem Spracherkennung, das Verstehen natürlicher Sprache und vertikale Suchen. Zu den Leistungen des Unternehmens gehören die Produktreihen TicWatch Smartwatches, TicHome Mini Smart-Lautsprecher und TicPods Free kabellose Kopfhörer.
Kooperationspartner von Mobvoi sind seit 2015 Android Wear™ (jetzt Wear OS by Google) und seit  2017 Volkswagen. Ziel des Unternehmens ist die Neudefinierung der Interaktionen zwischen Mensch und Maschine. Dies erfolgt mithilfe von Alltagsprodukten mit integrierter Hardware/Software mit einem stark KI-zentrierten Ansatz.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.mobvoi.com.

 
Pressekontakt
Beatrix Weinrich
 
49 30 403647 610
 
beatrix.weinrich@tonka-pr.com

Dateien zur Mitteilung

Bildmaterial zu Mobvoi

Wenn Sie Medien-Material mit einer höheren Auflösung benötigen, wenden Sie Sich bitte an den oben genannten Pressekontakt.