Streamen leicht gemacht: Capture Card Live Gamer MINI ab sofort verfügbar

Berlin/Neu-Taipeh, 09. April 2019
Credit: AVerMedia

Auf einen Blick

  • Live Gamer MINI als Nachfolgerin der meistverkauften Capture Card ab sofort auf dem Markt
  • Plug-and-Play-Funktion ermöglicht Streamen ohne Treiberinstallation
  • Capture Card bietet mehrfache Streams mit unterschiedlichen Auflösungen und Bitraten zur selben Zeit

Berlin/Neu-Taipeh, 09. April 2019 – AVerMedia (www.avermedia.de), ein führendes Technologieunternehmen für digitale Video- und Audio-Aufzeichnungsgeräte, launcht in Deutschland die Live Gamer MINI (LGM). Die Capture Card ermöglicht paralleles Teilen desselben Streams auf mehreren Plattformen und bietet eine Plug-and-Play-Funktion. Das Gerät ist das Nachfolgemodell der beliebten Live Gamer Portable Lite und kostet 129,90 Euro.

Nachfolgerin der meistverkauften Capture Card von AVerMedia
Die Live Gamer MINI bietet wie ihre Vorgängerin Video-Streaming und -Recording in Full HD mit 60 FPS. Die Micro USB 2.0-Schnittstelle sowie die Plug-and-Play-Funktion ermöglichen den Anwendern eine direkte Verwendung ohne Treiberinstallation. In Kombination mit der neu entwickelten AVerMedia Stream Engine ist die LGM alleine leistungsstark genug, um Videos aufzunehmen, ohne dabei die CPU des angeschlossenen Rechners zu belasten. Die Live Gamer MINI hat die Größe einer Kreditkarte, ist 2 cm dick und wiegt rund 70 Gramm.

Diese Softwares bieten zusätzliche Funktionen
Die Live Gamer MINI funktioniert mit Streaming-Softwares wie Streamlabs OBS, OBS sowie Xsplit. Nutzer können zudem ihren Stream mit verschiedenen Overlays wie beispielsweise mit eingeblendeter Webcam oder mit einem Channel-Logo ergänzen. Die firmeneigene Software RECentral ermöglicht das zeitgleiche Streamen auf verschiedenen Plattformen wie YouTube, Twitch oder Facebook. Somit sind mit nur einem Rechner mehrfache Streams in unterschiedlichen Auflösungen oder Bitraten möglich.

“Das Warten auf eine vollwertige und preiswerte Video-Capture Card hat für Streamer, YouTuber und Gamer nun ein Ende”, kommentiert Ellen Yen, Produktmarketing Managerin von AVerMedia. “Wir haben die Live Gamer MINI speziell für Einsteiger entwickelt: Ein leistungsstarkes und benutzerfreundliches Capture Tool, mit dem Streamer und Content-Creator ihre Inhalte in Echtzeit teilen können.”

Weitere Informationen zu AVerMedia finden Sie auf der Website, auf Facebook und Twitter.

Über AVerMedia

AVerMedia (www.avermedia.com) ist ein führendes Technologieunternehmen für Komponenten, welche die Aufnahme und das Live-Streaming von digitalen Audio- und Videoinhalten in hoher Qualität ermöglichen. Den Nutzern sollen mit innovativen und umweltfreundlichen Produkten besondere Erlebnisse in der Unterhaltung und der Kommunikation geboten werden. Das Unternehmen wurde 1990 in Taiwan gegründet und ist seit dem Jahr 2000 eine Aktiengesellschaft. Der Hauptsitz von AVerMedia ist Neu-Taipeh. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 230 Mitarbeiter weltweit.

 
Pressekontakt
Luisa Lindenthal
 
+49 30 403647613
 
luisa.lindenthal@tonka-pr.com

Dateien zur Mitteilung

Dateien zu AVerMedia

Wenn Sie Medien-Material mit einer höheren Auflösung benötigen, wenden Sie Sich bitte an den oben genannten Pressekontakt.