YERKA Bikes bringt das erste Anti-Diebstahl-Fahrrad auf den Markt

Berlin, 02. Mai 2018
Credits: YERKA

Auf einen Blick

  • Innovation: Erstes Fahrrad auf dem Markt mit integriertem Sicherheitssystem
  • Sicherheit: Patentierte Technologie schützt Fahrrad optimal vor möglichem Diebstahl
  • YERKA Bikes ab Mai 2018 im Online-Shop in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Berlin, 02. Mai 2018 – Das chilenische Unternehmen YERKA Bikes (www.yerkabikes.com) ist Hersteller des gleichnamigen, diebstahlsicheren Fahrrads. Dank eines innovativen Sicherheitssystems sind YERKA Bikes die ersten Fahrräder auf dem Markt mit einem integriertem Schloss, das aus dem Fahrradrahmen und der Sattelstütze besteht. Ein solches Fahrrad kann nur gestohlen werden, indem der Rahmen bzw. die Sattelstütze beschädigt wird. Doch dadurch wird das Fahrrad gleichzeitig nicht mehr nutzbar und für den Dieb praktisch wertlos. Die zugrunde liegende patentierte Technologie schützt das Fahrrad so optimal vor möglichem Diebstahl. Darüber hinaus bieten auch die Räder dank individualisierten Muttern, vergleichbar mit Autorädern, zusätzliche Sicherheit.

Mit dem Anti-Diebstahl-Fahrrad richtet sich YERKA an Personen, die ihre Wege überwiegend mit dem Fahrrad zurücklegen und es bestmöglich sichern wollen. Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne und einem viralen Video im Internet im Jahr 2015 wurden bereits über 1.000 Fahrräder weltweit verkauft ohne dass es offizielle Diebstähle gab.  Im Anschluss hat YERKA eine zweite, verbesserte Generation ihres Fahrrads entwickelt. Dieses ist ab dem 02. Mai 2018 im Online-Shop sowie bei ausgewählten Anbietern im stationären Handel erhältlich. Das YERKA Bike wird in vier Größen, drei Farben und mit zwei verschiedenen Gangschaltungen angeboten..

Die Geschichte von YERKA begann vor sechs Jahren als Universitätsprojekt an der Universidad Adolfo Ibánẽz Chile. Zuvor wurde dem damaligen Student und späteren Gründer Andrés Roi wiederholt sein Fahrrad gestohlen. Mit zwei seiner Kommilitonen, beide Studenten der Ingenieurwissenschaft, suchte er nach einer technologischen Lösung, um Fahrraddiebstählen entgegenzuwirken. Zusammen entwickelten sie schließlich eine Technologie, die das YERKA wie kein Fahrrad zuvor vor möglichem Diebstahl schützt.

Über Yerka

YERKA Bikes (www.yerkabikes.com) ist Hersteller des weltweit ersten und einzigen diebstahlsicheren Fahrrads. Mit dem Ziel ein innovatives Sicherheitssystem direkt im Fahrrad zu integrieren, entwickelte YERKA Bikes eine patentierte Technologie, die das Fahrrad optimal vor Diebstahl schützt. So werden der Rahmen und die Sattelstütze innerhalb weniger Sekunden zu einem Schloss umfunktioniert. Entwendet kann das YERKA Bike nur durch das Zersägen des Schlosses, wodurch das Fahrrad so stark beschädigt wird, dass die Weiterfahrt unmöglich ist.
Das Fahrrad ist in vier verschiedenen Größen, drei Farben und mit zwei unterschiedlichen Gangschaltungen erhältlich. Durch die Verbindung von Technologie und Design bietet YERKA seinen Kunden sowohl Sicherheit vor Diebstahl als auch Komfort im Straßenverkehr.

 
Pressekontakt
Katharina van Wickeren
 
+49 30 403647612
 
katharina.vanwickeren@tonka-pr.com

Dateien zur Mitteilung

Bildmaterial zu Yerka

Bikes

Video


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00c5775/tonka2017/pr/wp-content/themes/flatsome-child/single-pms.php on line 244

Logos

Team

Mood

Wenn Sie Medien-Material mit einer höheren Auflösung benötigen, wenden Sie Sich bitte an den oben genannten Pressekontakt.